Download-Center
 
Passwort vergessen ?
Mein Passwort ändern
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
senden
Deutsch |
Anmeldung
Registrierung Mein Account
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
PTC und GE verbinden PLM-Software und MES-Lösung
Donnerstag, 17. April 2014
Mit Proficy + PTC Windchill bieten PTC und GE Intelligent Platforms jetzt eine integrierte Lösung, die die PLM-Software PTC Windchill und die Manufacturing-Execution-Software GE Proficy for Manufacturing Discrete nahtlos miteinander verbindet. Die neue Lösung unterstützt Fertigungsunternehmen dabei, die Lücke zwischen Entwicklung und Produktion zu schließen.
Minischlitten mit pneumatischer Endlagendämpfung
Donnerstag, 17. April 2014
In der neuen Generation des Minischlittens MSC hat Aventics eine wartungsfreundliche pneumatische Endlagendämpfung integriert.
Kundenspezifische Keramikkomponenten für Kraftfahrzeuge
Donnerstag, 17. April 2014
Vogt Ceramic Components fertigt unter anderem auch Keramikbauteile für Kraftfahrzeuge nach Kundenwunsch.
TKD ergänzt sein Sortiment an schleppkettenfähigen Leitungen
Donnerstag, 17. April 2014
Mit der neuen Produktserie Kaweflex Allround schlägt TKD Kabel einen Bogen zwischen Schleppkettenleitungen für Indoor- wie Outdoor-Einsätze. Gezielt wurden die von Haus auf mechanische Belastbarkeit, Zugfestigkeit und UV-Beständigkeit getrimmten Allround-Leitungen so konzipiert, dass sie vielseitig nutzbar sind.
Kabeldurchführung für extreme Anforderungen
Donnerstag, 17. April 2014
Erstmalig erfüllt eine teilbare Kabeldurchführung der Murrplastik Systemtechnik für vorkonfektionierte Leitungen die Schutzart IP65, die auch bei komplett teilbaren Systemen für die nachträgliche Montage möglich ist.
Konzern knackt die Milliarden-Marke
Mittwoch, 16. April 2014
Der Sick-Konzern ist im Jahr 2013 weiter gewachsen. Der Umsatz stieg um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr und übertraf zum ersten Mal die Milliarden-Marke, das EBIT wuchs um 6,8 Prozent. Somit setzt der Sensorik-Spezialist seinen Wachstumskurs auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten fort.
Schrauben für die sichere Dünnblechverbindung
Mittwoch, 16. April 2014
Den Schwachpunkt einer Dünnblechverbindung stellt meist das geformte Mutterngewinde dar. Mit der Dünnblechschraube Sheettracs lassen sich, dank einem stabileren Mustterngewinde, vorgelochte, dünne Bleche prozesssicher montieren.
FE-Taschenrechner für den Konstrukteur erhöht die Effizienz
Mittwoch, 16. April 2014
Als führender Anbieter von aktiven und passiven Sicherheitssystemen positioniert sich TRW als Vorreiter bei der Entwicklung und Verbesserung von Fahrzeugdynamik, Fahrerassistenzsystemen, Radbremsen, Airbags, Sicherheitsgurten sowie Elektronik und Softwaretechnologien. Die standardisierte Berechnung von Bauteilen und Baugruppen unterstützt Konstrukteure von TRW bei ihrer Arbeit und beschleunigt den gesamten Entwicklungsprozess.
Maßgeschneidert zu mehr Effizienz
Mittwoch, 16. April 2014
Individuelle Modularität: Die einbaufertigen Komplett-systeme Totaltrax erhöhen die Effizienz in der Beschaffung von Energieführungen und Leitungen.
Energiekosten sparen mit Isoliersystem
Mittwoch, 16. April 2014
Komplexe Leitungs- und Rohrsysteme können jetzt noch effizienter und einfacher gegen Wärmeverluste isoliert werden: ContiTech stellt Anfang Mai auf der ISO in Köln das weiterentwickelte Isoliersystem Conti Thermo-Protect vor.
Industriebürstenpionier Dieter Kullen geht in den Ruhestand
Mittwoch, 16. April 2014
Dieter Kullen, seit über 30 Jahren Geschäftsführer des Reutlinger Industriebürstenherstellers Kullen-Koti, geht nach fast 40 Dienstjahren in den Ruhestand.
Servoantriebshersteller in neuen Räumen
Mittwoch, 16. April 2014
Genug Platz für Schulungen, ein Technikum und auch mittelfristig ausreichend Bürofläche für den Servoantriebshersteller Elmo Motion Control.
Bedeutung der Schraubenverbindung in der Verbindungstechnik
Mittwoch, 16. April 2014
Welche Bedeutung Schraubverbindungen in der Verbindungstechnik haben ist das Vortragsthema von Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori von der Westsächsischen Hochschule Zwickau auf dem 1. Anwendertreff Verbindungstechnik im Leichtbau am 13. Mai 2014 im VCC Würzburg.
Neue Schweißverfahren für bisher nicht schweißbare Materialien
Mittwoch, 16. April 2014
Aluminium, Magnesium oder faserverstärkte Kunststoffe sind die verwendeten Werkstoffe, wenn es um Multi-Material-Bauweisen im Leichtbau geht. Diese stellen hohe Herausforderungen an klassische Fügeverfahren, wie das Schweißen. Welche Schweißverfahren sich eignen, erklärt Dr.-Ing. Uwe Reisgen von der RWTH Aachen auf dem 1. Anwendertreff Verbindungstechnik im Leichtbau am 13. Mai 2014 im VCC Würzburg.
Wie bereite ich meinen Leichtbauwerkstoff auf das Fügen vor?
Mittwoch, 16. April 2014
Uwe Manert, Dipl.-Ing. Verfahrentechnik (FH), von der Firma Lord refereriet auf dem 1. Anwendertreff Verbindungstechnik im Leichtbau am 13. Mai 2014 im VCC Würzburg zum Thema "Zukunft der Leichtbauwerkstoffe & Werkstoffanalyse — Wie bereite ich meinen Leichtbauwerkstoff auf das Fügen vor?"
Verbindungstechniken im Leichtbau computergestützt Berechnen
Mittwoch, 16. April 2014
Verbindungstechniken im Leichtbau sind für das spätere Recycling, aber auch für die Lebensdauer und Betriebssicherheit des Bauteils von entscheidender Bedeutung. Auf dem 1. Anwendertreff Verbindungstechnik im Leichtbau am 13. Mai 2014 im VCC Würzburg erfahren die Teilnehmer, welche Fügeverfahren sich für welche Werkstoffe eignen, um ein Optimum im Leichtbau herausholen zu können.
PEEK-Rohre für den Flugzeugbau
Mittwoch, 16. April 2014
Victrex hat für seine Victrex-Pipes-Produktionslinien die Zertifizierung für die Luft- und Raumfahrtindustrie nach der Norm AS9100C/ISO 9001 erhalten.
Hygiene-Kabelverschraubung überzeugt mit funktionellem Design
Mittwoch, 16. April 2014
Die Pflitsch-Kabelverschraubung Blueglobe Clean-Plus überzeugt mit Funktionalität und Design – so die Juroren des „IF Design Award“, der alljährlich vergeben wird.
Energiesparen in Druckluftsystemen
Mittwoch, 16. April 2014
Das Wartungssystem MS6-E2M von Festo überwacht und regelt vollautomatisch zentrale Betriebsparameter in Neu- und Bestandsanlagen.
PLM-Lösung von Siemens optimiert die Produktentwicklung im Schiffbau
Mittwoch, 16. April 2014
IHC Merwede, globaler Anbieter von Bagger- und Offshore-Schiffen sowie von Equipment für den Abbau von Mineralien und Metallen, sieht integrierte Lösungen als entscheidend für seine Initiative „One IHC” und setzt dazu auf das Portfolio von Siemens PLM.