Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Download-Center
 
Passwort vergessen ?
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
Deutsch |
Werbung
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Werbung
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
Drucker mit chromatischer roter Tinte erweitert den Farbraum
Montag, 30. Mai 2016
HP hat sein Portfolio an Druckern der Design-Jet Z-Serie um zwei neue Geräte erweitert: Ein 44-Zoll-Drucker mit Mehrrollensystem sowie HPs günstigster 24-Zoll-Drucker für ausdruckstarke Grafikdrucke.
Lösungen für die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration
Montag, 30. Mai 2016
Auf der Messe Automatica 2016 stellt Pilz die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) in den Mittelpunkt. Anhand zweier Modell-Anlagen zeigt das Automatisierungsunternehmen die heute bereits gangbaren Wege zur sicheren MRK und stellt erstmals sein Kollisionsmessgerät zur normgerechten Validierung von MRK gemäß der neuen ISO/TS 15066 vor.
Auch bei dezentraler Fertigung bequem markieren
Montag, 30. Mai 2016
Für die mobile Markierung vor Ort, hat Phoenix Contact zwei kompakte Druckgeräte entwickelt, die besonders bei der dezentralen Fertigung einige Vorteile bieten.
Schraubspindel von SPN treibt Kuka-Roboter an
Montag, 30. Mai 2016
Auf der Automatica präsentiert SPN eine Schraubspindel für den Einsatz in der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Die Spindel soll ein minimales Gewicht mit starken Servomotoren und kleinstmöglicher Servosteuerung kombinieren.
Damit das Uhrwerk immer präzise läuft
Montag, 30. Mai 2016
Anhand einer Fallstudie zeigt dieser Beitrag, wie ein Hohlradsatz für die Uhrenindustrie mithilfe der Berechnungssoftware von Kisssoft optimiert wurde.
Neue Baugröße des Frequenzumrichters Power XL DC1 von Eaton
Freitag, 27. Mai 2016
Eaton hat die Reihe der kompakten Power-XL-Frequenzumrichter DC1 um eine weitere Baugröße erweitert und deckt jetzt den Leistungsbereich von 0,37 kW bis 22 kW ab.
Wie High-Tech-Materialien die Produktivität von Antriebskomponenten steigern
Freitag, 27. Mai 2016
Der Einsatz von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) kann die Dynamik und die Genauigkeit von Positionier- und Handling-Systemen deutlich erhöhen. Wie das funktioniert, zeigt JAT anhand einer CFK-Auslegerachse.
Elektronische Bauteile mit dem richtigen Gehäuse optimal schützen
Freitag, 27. Mai 2016
Warum CTX einem Hersteller von Antriebs- und Steuerungstechnik ein Druckgussgehäuse anstelle eines CNC-gefertigten Gehäuses empfohlen hat, lesen sie hier.
Gesteigerte Produktivität durch kürzere Taktzeiten
Freitag, 27. Mai 2016
Die Performance des neuen TC-Rundschalttisches des Komponenten-Herstellers Weiss wurde für High Speed Applikationen derart gesteigert, dass bis zu 20% kürzere Taktzeiten im Vergleich zum Vorgängermodell möglich sind. Und das jeweils bei gleichem zulässigen Massenträgheitsmoment.
SIL und Ex in einem Schrank – wie sich Prozessanlagen automatisieren lassen
Freitag, 27. Mai 2016
Bürkert hat eine einheitliche Schaltschrankplattform konzipiert, die für die Automatisierung der Prozessanlagen eines Duft- und Geschmacksstoffspezialisten sorgt.
Wie Schaeffler von der Formel E profitiert
Freitag, 27. Mai 2016
Für die Saison 2015/2016 erlaubt das Reglement der FIA Formel E die Entwicklung eines eigenen Antriebsstrangs. Das führt dazu, dass sich verschiedene technische Konzepte miteinander messen. Damit ist die Formel E zu einem wichtigen Testfeld für die Entwicklung fortschrittlicher Automobil-Antriebstechnologien geworden – auch bei Schaeffler. Das Unternehmen will seine globalen Kapazitäten im Bereich Elektromobilität verdoppeln und so die neue Epoche in der Automobilindustrie mit zukunftsweisenden Technologien begleiten.
Robocup 2016: Hier kickt die künstliche Intelligenz
Freitag, 27. Mai 2016
Bereits zum 20. Mal findet der Robocup, ein Technologie- und Bildungsevent rund um die Robotik, statt. Vom 30. Juni bis 4. Juli werden in Leipzig 3500 Teilnehmer aus 40 Ländern und 40.000 Besucher erwartet.
Dichtungen und Gummiformteile „à la carte“
Freitag, 27. Mai 2016
Die 120 Mitarbeiter starke Kubo-Gruppe ist sowohl auf Dichtungstechnik als auch auf die Entwicklung und Produktion von Bauteilen aus Elastomer-Werkstoffen bzw. Gummiformteilen spezialisiert. Ein bedeutendes Standbein des Unternehmens sind applikationsspezifische Elastomer-Bauteile von Mikrokomponenten bis hin zu mittelgroßen Bauteilen.
Wie das Industrial Internet of Things einfach umgesetzt werden kann
Donnerstag, 26. Mai 2016
RS Components (RS) bietet eine Reihe von Lösungen und Produkte an, mit denen Unternehmen einfach und kosteneffektiv zur Smart Factory umrüsten können sollen. Damit will der Distributor ihnen die Nutzung des Industrial Internet of Things eröffnen.
Hydraulik-Hersteller bringt Eiffelturm auf den neusten Stand
Donnerstag, 26. Mai 2016
Nah an der Originaltechnik der Ikone Eiffelturm, aber durch moderne Komponenten auf dem Stand der Technik: Bosch Rexroth hat die Hydraulik für den Aufzug im Westpfeiler des Eiffelturms modernisiert. Die originalgetreue Konstruktion mit modernen Komponenten und intelligentem Systemdesign soll 25 % weniger Energie verbrauchen.
In allen Richtungen in Bewegung
Mittwoch, 25. Mai 2016
Leitungen für Roboteranwendungen sind besonderen Belastungen ausgesetzt, da sie sich in sämtliche Richtungen bewegen und verdrehen lassen müssen. Rainer Rössel, Leiter des Chainflex-Geschäftsbereichs bei Igus, erklärt, warum Igus trotzdem eine Lebensdauergarantie für seine Roboterleitungen geben kann.
Platz sparen mit flachen Drehwechselsystemen
Mittwoch, 25. Mai 2016
Die Bereitstellung von Bauteilen in Transportbehältern direkt in der Roboterzelle vor Ort hat sich als ein Standard im Rohbau etabliert. Um leere und volle Behälter auszutauschen, arbeiten meistens über Kopf angebrachte Behälterwechselsysteme. Tünkers verspricht mit seinen flachen Drehwechselsystemen eine einfachere und preiswertere Alternative zu gängigen Wechselsystemen.
Einstein hatte wieder recht – Mess- und Vakuumtechnik ermöglicht Nachweis von Gravitationswellen
Mittwoch, 25. Mai 2016
Ein Jahrhundert, nachdem Albert Einstein das Bestehen von Gravitationswellen prognostiziert hat, ist deren Existenz jetzt wissenschaftlich belegt worden. Einen wichtigen Beitrag zu dieser Erkenntnis amerikanischer und deutscher Weltraumforscher hat das Vakuum- und Messequipment von Oerlikon Leybold Vacuum geleistet.
Von UHF-Lesegeräten bis zu IO-Link
Mittwoch, 25. Mai 2016
Der Sensorikspezialist und Connectivity-Anbieter Balluff präsentiert auf der Automatica 2016 zahlreiche Neuheiten seines deutlich erweiterten Produkt-Portfolios, darunter einen UHF Short-Range-Schreib-/Lesekopf, einen All-in-One-RFID-Reader oder eine Smart Camera.
Die 35. Motek setzt auf erlebbare und praktikable Anwendungen von Robotern
Mittwoch, 25. Mai 2016
Die Motek 2016 zeigt Roboter-Systemintegration im Weltformat mit der visualisierten und in Haptik erlebbaren Prozessfähigkeit von Robotern in allen denkbaren Anwendungsbereichen: komplementär, kongenial, kollaborierend, kooperierend.