Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Download-Center
Ihre Meinung ist uns sehr wichtig
 
Passwort vergessen ?
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
Deutsch |
Werbung
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Werbung
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
Hygiene-Verschlusstechnik in der Lebensmittel- und Pharmaproduktion
Donnerstag, 20. August 2015
Emka hat ein vollständiges Hygiene-Programm für Verschlusstechnik für Maschinen der Lebensmittel- und Pharmaproduktion entwickelt. Neben einem Vorreiber und einem Drehspannverschluss aus Edelstahl bietet der Hersteller nun ein erweitertes Sortiment an FDA-geprüften Silikondichtungen und Edelstahlscharnieren.
Baumaschinen-Trends: Effiziente Lösungen aus zwei Blinkwinkeln
Donnerstag, 20. August 2015
Während energieeffiziente Baumaschinen von Herstellerseite vorangetrieben werden, stellt die Schadstoffeffizienz Konstrukteure vor große Herausforderungen. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Weber, Direktor am Institut für Fluidtechnik der TU Dresden, erklärt warum.
Neue Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen
Donnerstag, 20. August 2015
Neue Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen ergänzen ab sofort das Original-Zubehör des Steckverbinder- und Gehäusespezialisten Escha. Mit dem so genannten Cable-Strip-Tool und dem Cable-Cut-Tool lassen sich durch einfache Handgriffe Kabelmäntel von Leitungen mit unterschiedlichen Längen und Durchmessern entfernen.
Getrieben auf den Zahn gefühlt – da geht noch was
Donnerstag, 20. August 2015
Zahnradgetriebe sind gute, alte Bekannte in der Antriebstechnik. Doch schaut man genauer hin, zeigt sich: Auch sie geben der Antriebstechnik immer wieder neue Impulse. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.
Vom Konzept zum Modell – einfach per 3D-Druck
Mittwoch, 19. August 2015
Mit dem 3D-Druck lassen sich sowohl Design-Modelle als auch langlebige Serien-Bauteile erstellen. konstruktionspraxis fragte Andy Middleton, President EMEA bei Stratsys, nach den Möglichkeiten, die sich Konstrukteuren damit eröffnen.
Mangelschmierung ade: Kunststoffgleitlager in der Landwirtschaft
Mittwoch, 19. August 2015
Lemken setzt an den Lagerstellen seines Intensiv-Grubbers Karat 9 schmierfreie Kunststoffgleitlager von Igus ein: ein Pionierprojekt im Landwirtschaftssektor, das funktioniert. Die Lager hatlen hohen Kräften Stand und bieten einige Vorteile gegenüber metallischen Lösungen.
Netfabb bringt Add-on zur automatischen Supportgenerierung heraus
Mittwoch, 19. August 2015
Netfabb hat das neue Add-on zur Generierung von Stützstrukturen als Ergänzung zur kürzlich erschienenen Programm-Suite Netfabb 6 entwickelt, einer Spezialsoftware für 3D-Druck und Additive Fertigung.
LV-EC-Schaltschranklüfter arbeiten leise, energiesparend und langlebig
Mittwoch, 19. August 2015
Die neuen Elmeko-Filterlüfter mit EC-Motoren sind baugleich mit den bekannten LV-Typen. Je nach Lüftergröße sollen die EC-Typen bis zu etwa 75 % an Energie sparen. Außerdem sollen deren Motoren sehr geräuscharm laufen und eine Lebensdauer bis über 60.000 Betriebsstunden erreichen.
Die Daniel Düsentriebe des deutschen Maschinenbaus
Mittwoch, 19. August 2015
In den vergangenen 25 Jahren hat sich das Aufgabenspektrum des Konstrukteurs massiv verändert. konstruktionspraxis hat nachgefragt: Wie beurteilen Konstrukteure und Entwicklungsleiter den Wandel? Und mit welchen Trends rechnen sie in Zukunft?
Elektrodenhalter aus Stahl, Messing und Aluminium
Dienstag, 18. August 2015
Der Normalienhersteller Meusburger bietet ab sofort qualitativ hochwertige Elektrodenhalter in drei verschiedenen Materialqualitäten an.
Schlangenmuster schützt Stahl vor Reibung
Dienstag, 18. August 2015
Eine Schlange kommt auch ohne Beine vorwärts, weil sie sich mit ihrem Bauch vom Boden abstößt. Sie erzeugt dabei nur an den Stellen Reibung, die sie braucht, um sich nach vorne zu bewegen und kann so verhindern, dass sich ihre Schuppen durch zu starke Reibung abnutzen. Forscher des KIT haben eine Möglichkeit gefunden, diese Eigenschaft auf Bauteile in beweglichen Systemen zu übertragen. So könnten sie die Lebensdauer von Hüftprothesen, Computer-Festplatten oder Smartphones verlängern.
Tipps zur effizienten und zeitsparenden Schaltschrank-Planung
Dienstag, 18. August 2015
Prozesse im Steuerungs- und Schaltanlagenbau sind heute häufig noch manuell und zeitaufwändig – nicht zuletzt, um die individuellen Anforderungen an jede Anlage optimal zu erfüllen. Besonders zu Beginn, der Planungs- und Projektierungsphase, lassen sich hierbei mit einem zeitsparenden und professionellen Engineering die Prozesse deutlich effizienter gestalten. Rittal gibt dazu einige Tipps.
Überarbeitete Elastomerkupplungen ermöglichen höhere Drehmomente
Dienstag, 18. August 2015
Jakob Antriebstechnik bietet seine Elastomerkupplungen der Baureihen EKM und ESM nun in weiteren Baugrößen an. Damit erweitert das Unternehmen deren Anwendungsgebiet; beispielsweise können nun auch Anlagen mit noch höheren Drehmomenten ausgestattet werden.
Fachmesse Sensor+Test 2015 stabil auf hohem Niveau
Dienstag, 18. August 2015
Auch 2015 konnte die Sensor+Test in Nürnberg ihren Rang als internationale führende Leitmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik bestätigen: Laut der jetzt vorliegenden Besucher- und Ausstellerbefragung zeigten sich 99 % aller befragten Besucher zufrieden bis sehr zufrieden mit dem Angebot und den Informations- und Kontaktmöglichkeiten.
Wie Software die hardwarebasierte Bewegungssteuerung veränderte
Dienstag, 18. August 2015
Mechanische Lösungen waren gestern – heute bestimmt Software die Entwicklung bei Antriebstechnik und Automation. Um das Engineering der Antriebstechnik zu vereinfachen, stellen Anbieter wie Lenze heute fertige Applikationsbausteine bereit.
Auch nach stundenlanger Arbeit noch ein Lächeln auf dem Display
Dienstag, 18. August 2015
Packt unermüdlich in der Qualitätssicherung an: Der Workerbot der zweiten Generation des Robotik- und Bildverarbeitungsspezialisten PI4 Robotics aus Berlin kontrolliert und verpackt bei der PAS Deutschland im brandenburgischen Neuruppin Displaygläser und ermöglicht damit eine kostengünstige Produktion.
Safety-Lösungen für die Fabrik- und Prozessautomatisierung
Montag, 17. August 2015
Die Hima Paul Hildebrandt GmbH hat Safety-Lösungen für die Prozess- und Fabrikautomatisierung vorgestellt: HIMax und HIMatrix. HIMax ermöglicht einen Nonstop-Systembetrieb über den gesamten Lifecycle einer Anlage. HIMatrix wurde speziell für Sicherheitsapplikationen entwickelt, die keine redundanten Sicherheitssysteme benötigen.
Überlappender Isolierschlauch bietet mehr Schutz
Montag, 17. August 2015
Schläuche für die nachträgliche Montage bestehen in der Regel aus einem einfach geschlitzten Schlauch oder aus zwei ineinander gesteckten, offenen Wellrohrschläuchen. Dank dem neuen Isolierschlauch mit überlappendem Wellrohr von Gogatec/Wien können jetzt nachträgliche Isolierungen schneller und flexibler durchführt werden.
Sensorik-Spezialist setzt auf Kompatibilität als Vertrauensfaktor
Montag, 17. August 2015
Beim Einsatz von Sensoren birgt ein Zuviel an Individualität Risiken für den Anwender: Abgekündigte Komponenten oder langfristige Änderungen im Sortiment eines Anbieters können dann schnell ein Problem darstellen. Der Sensorik-Spezialist Autosen setzt bei seinen Produkten daher auf Einheitlichkeit, Kompatibilität und Standards.
Mit ultradünner Fahrzeugleitung Gewicht und Bauraum reduzieren
Montag, 17. August 2015
Leoni, der führende europäische Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche und weitere Industrien, präsentiert auf der diesjährigen IAA eine neue Fahrzeugleitung mit ultradünner Wandstärke. Die neue Generation von Fluy-Leitungen soll eine Bauraumersparnis von rund 15 % ermöglichen und gleichzeitig das Fahrzeuggewicht um bis zu 1,5 kg reduzieren.