Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Download-Center
 
Passwort vergessen ?
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
Deutsch |
Werbung
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Werbung
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
Mittels Simulation den Schallpegel in Kraftwerken senken
Freitag, 24. März 2017
Ein Team der Siemens Power and Gas simuliert die Ausbreitung von Schall in Kraftwerken. So sollen potentielle Lärmquellen schon vor dem Bau identifiziert und verändert werden.
Fotochemisches Ätzen von Titan erlaubt gratfreie Kanten
Freitag, 24. März 2017
Precision Micro wird auf der Medtec Europe 2017 in Stuttgart seine Kompetenz im Bereich photochemischer Ätztechnik präsentieren.
Watt Drive ernennt neuen Vertriebsleiter
Donnerstag, 23. März 2017
René Binder ist seit Anfang 2017 neuer Vertriebsleiter von Watt Drive, dem Tochterunternehmen von WEG. Er verantwortet dabei den nationalen und internationalen Vertrieb.
Immer volle Biertanks dank M2M-Lösung
Donnerstag, 23. März 2017
Dank intelligenter Drucksensorik, Mobilfunknetz und Internet können leer werdende Biertanks rechtzeitig Nachschub ordern. Das reduziert den Stress für die Wirte und bewahrt die Fahrer der Brauerei vor „Notfallfahrten“ am Wochenende.
Oberflächenmesse O&S heißt jetzt Surface Technology Germany
Donnerstag, 23. März 2017
Die Oberflächenmesse O&S, die alle zwei Jahre in Stuttgart stattfindet, ändert ihren Namen in Surface Technology Germany. Der Name soll laut der Deutschen Messe AG die Internationalität der Messe widerspiegeln und die gesamte Oberflächentechnik abdecken.
Die Körpersprache der Bauteile: Eine neue Formenlehre der Natur
Donnerstag, 23. März 2017
Ohne den Leser mit den Hürden mathematischer Formeln aufzuhalten, erklärt Claus Mattheck in seinem neuen Buch „Die Körpersprache der Bauteile“ die Mechanik der Bäume und Knochen, der Bauteile, der Berge und der Risse. Egal ob flüssig oder fest, elastisch oder plastisch, seine anschaulichen Universalformen gelten für fast alles. Auch für Bachkiesel, Augen und Maikäfer. Das Buch ist jetzt verfügbar.
Schutz für elektrische und elektronische Komponenten
Donnerstag, 23. März 2017
Stego zeigt auf der Hannover Messe unterschiedliche Komponenten aus dem Bereich des Wärmemanagements in Schaltschränken. Dazu zählen ein neuer Kleinthermostat für den Ex-Bereich sowie eine Filterlüfter-Serie, die sich bereits seit einem Jahr auf dem Markt bewährt hat. Zudem will Stego mit der DC-Line zeigen, dass sich das Unternehmen auf Industrie 4.0 und die damit verbundene Nachfrage nach Niederspannungs-Anwendungen eingestellt hat.
Mit System zur intelligenten Energieverteilung
Donnerstag, 23. März 2017
Als System – in Kombination mit smarten Schaltkomponenten – ermöglicht die modulare Reihenschaltschranklösung Pro E Power eine intelligente Energieverteilung.
Filament aus karbonfaserverstärktem Nylon
Donnerstag, 23. März 2017
Stratasys hat mit FDM Nylon 12CF ein karbonfaserverstärktes, thermoplastisches Material für den 3D-Druck vorgestellt, das widerstandsfähig genug ist, um Metallkomponenten bei vielen verschiedenen Anwendungen zu ersetzen.
Berechnungssoftware für den Maschinenbau
Donnerstag, 23. März 2017
Am Stand A23 in Halle 25 präsentieren die Firmen Delta JS AG, GWJ Technology GmbH sowie die Mesys AG gemeinsam ihre Berechnungslösungen für den Maschinenbau.
Urbanes E-Auto mit Akkuwechselsystem
Donnerstag, 23. März 2017
Kein lästiges Aufladen mehr: Das Projekt ACM stellt ein E-Auto für die Stadt vor, das extrem leicht und klein ist und den enormen Vorteil bietet, durch ein Akkuwechselsystem schnell „aufgetankt“ werden zu können. Das Konzept E-Auto soll damit in Städten bezahlbar und einfacher werden.
Messedoppel verzeichnete Besucherzuwachs
Mittwoch, 22. März 2017
Die Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik (Intec) sowie die Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien (Z) gingen mit einem Besucherzuwachs zu Ende: 24.200 Besucher aus 35 Ländern (2015: 23.500 Besucher aus 35 Ländern) kamen vom 7. bis 10. März auf die Leipziger Messe.
Nachschlagewerk zur Batterietechnologie
Mittwoch, 22. März 2017
Das Fachbuch „Akkuwelt“ von Sven Bauer beschreibt umfassend die Schlüsseltechnologie der mobilen Energiespeicherung. Das Buch behandelt u.a. Auswahlkriterien und Funktionsprinzipien und sieht sich als Standardwerk zum Thema Akkus.
Modular, schnell zu montieren und bewährt
Mittwoch, 22. März 2017
Mit dem ES05 will Aventics ein modulares Baugruppensystem umsetzen. Bestellungen sollen als komplette Montagesätze ausgeliefert werden. Dank der Eindeutigkeit der Bauteile sollen Fehlmontagen nahezu ausgeschlossen sein.
Autonomer Bagger kann Gefahrenstoffe bergen
Mittwoch, 22. März 2017
Auf der diesjährigen Cebit zeigt das Fraunhofer IOSB den autonomen Bagger Bob, der für den Menschen gefährliche Aufgaben wie die Bergung von Gefahrenstoffen übernehmen soll. Außerdem kann er Einsatzkräften einen präzisen Lageüberblick bei Katastrophen verschaffen.
Mit Leichtbau wartungsfrei, dynamisch und energiesparend konstruieren
Mittwoch, 22. März 2017
Linearsysteme müssen viele Anforderungen erfüllen – sie sollen dynamisch, energiesparend und wartungsfrei sein. Wie Leichtbau helfen kann, diese Kriterien zu erfüllen.
Tribo-Filament für die Lebensmitteltechnik
Mittwoch, 22. März 2017
Das von Igus entwickelte 3D-Druck-Material Iglidur I150 wurde jetzt nach der EU Verordnung 10/2011 für den Lebensmittelkontakt zugelassen.
Waldbodenfeeling am Arbeitsplatz
Mittwoch, 22. März 2017
Wir sitzen. Viel zu oft, viel zu lang. Alles zusammengerechnet – arbeiten, essen, fernsehen und Ähnliches – verbringen die Menschen hierzulande laut einer Studie der TK durchschnittlich 6,5 Stunden täglich im Sitzen, mehr als jeder Fünfte kommt sogar auf neun Stunden und mehr. Für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz empfiehlt sich ein häufiger Wechsel zwischen Sitzen und Stehen - vielleicht auf einer Aktiv-Bodenmatte des Start-Ups Active Office.
Mechatronische Produkte kollaborativ entwickeln
Dienstag, 21. März 2017
Mit seinem Solidworks-Portfolio für die Kopplung der elektrischen, elektronischen und mechanischen Konstruktion will Dassault Systèmes den Produktentwicklungsprozess in Unternehmen vereinfachen.
Neuer Name – bekannte Leistung
Dienstag, 21. März 2017
Roth Hydraulics – ehemals Bolenz & Schäfer – stellt Anwendungen mit High-Flow-Blasenspeichern vor. Vom Standard-Membranspeicher bis zu kundenspezifischen Speicheranlagen mit mehr als 100.000 l Gasvolumen erfüllen Druckspeicher von Roth Hydraulics vielfältige Aufgaben in allen Anwendungen der Hydraulik.