Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Download-Center
 
Passwort vergessen ?
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
Deutsch |
Werbung
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Werbung
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
Mit Energiemanagement zum Umweltschutz
Donnerstag, 22. September 2016
Um Energie einzusparen, sind exakte Verbrauchsdaten für einzelne Systeme und Prozesse einer Anlage erforderlich. Eine Messstellen-Infrastruktur hilft diese zu erfassen.
Erweitertes Konzept für wirtschaftliche und ökologische Produktion
Donnerstag, 22. September 2016
Im Projekt „Eco Lean Compass“ hat das Fraunhofer IPA eine Methode entwickelt, die neben den ökonomischen Aspekten des Lean Managements auch ökologische Gesichtspunkte berücksichtigt. Unternehmen verbessern dadurch nicht nur die Effizienz ihrer Wertschöpfungskette, sondern auch ihre Umweltbilanz.
Internationale Leitmesse startet mit neuen Spitzenwerten
Donnerstag, 22. September 2016
Die Innotrans zeigt vom 20. bis 23. September alle Neuheiten rund um die Bahn- und Verkehrstechnik. Die Aussteller- und Länderbeteiligungen sind laut Veranstalterangaben erneut gestiegen. Insgesamt 140 Weltpremieren stellt die Bahnindustrie auf der Messe vor. Am Wochenende finden vom 24. bis 25. September zudem die Publikumstage statt.
Raffiniertes elektrisches Antriebskonzept ersetzt Hydraulik
Donnerstag, 22. September 2016
Ein Antriebskonzept mit elektrischen Stellzylindern anstelle der Hydraulik macht Verpackungsmaschinen von Commodore Technology flexibler, leistungsfähiger und effizienter.
Energieeffiziente Hydraulikaggregate für unterschiedlichste Anwendungen
Donnerstag, 22. September 2016
Liebherr hat sein Portfolio von Hydraulik-Komponenten um energieeffiziente Hydraulikaggregate erweitert.
Weltleitmesse in Hamburg erwartet über 1200 Aussteller
Mittwoch, 21. September 2016
Die Wind Energy Hamburg 2016 erwartet vom 27. September bis 30. September über 1200 Aussteller. Laut Veranstalter ist sie damit die größte internationale Business-Plattform für Onshore- und Offshore-Windenergie. Großexponate wie das weltgrößte Windgetriebe sollen Besucher locken.
Ingenieur entwickelt Lösung für digitale Wartung von Windparks
Mittwoch, 21. September 2016
Der VDI stellt im Zuge der Kampagne „Ingenieursgeschichten” den Projektingenieur Frank Scholtka von E-On vor, der eine mobile Lösung entwickelte, welche mit Apps die Instandhaltung der Windkraftanlagen digitalisiert. Ein Video stellt den Entwickler vor.
Deutsche denken bei „Nachhaltigkeit” primär ans Energiesparen
Mittwoch, 21. September 2016
Eine Umfrage der Initiative Deutschlandsiegel zeigt, dass viele Deutsche den Begriff „Nachhaltigkeit” vor allem auf die ökonomischen Dimensionen beschränken. Außerdem soll das neue „Made in Germany CSR“-Label der Initiative seit Mai 2016 nachhaltig in Deutschland hergestellte Produkte kennzeichnen.
Sufenlos und vollelektrisch die Höhe verstellen
Mittwoch, 21. September 2016
Arbeitsplätze aller Art lassen sich mit dem Movotec Spindel Motor System (SMS) stufenlos höhenverstellen. Dabei soll der Elektromotor mit Spindelantrieb eine platzsparende Alternative zu gängigen Hydrauliksystemen darstellen. Hinter dem System steckt Suspa.
Dichtheitsprüfung für Elektrofahrzeug-Batterien
Mittwoch, 21. September 2016
Inficon, Hersteller von Instrumenten und Geräten für die Dichtheitsprüfung, rückt auf der diesjährigen Motek in Stuttgart die Dichtheitsprüfung und Lecksuche an Batterien für EV/HEV-Fahrzeuge ins Zentrum seiner Messepräsentation. Zudem stellt das Unternehmen die Roboter-Schnüffellecksuche an Hydraulik-Druckbehältern für LKW vor.
Leistungsstarke, flexible computergesteuerte Wartungssysteme sind gefragt
Mittwoch, 21. September 2016
Die Wartung von Windenergieanlagen ist komplex und muss sorgfältig und effizient erfolgen. Deshalb sind vor allem leistungsstarke und modulare IT-Lösungen gefordert. Das Instandhaltungs-, Planungs- und Steuerungssystem (IPSS) SI/PAM von Steag Energy Services bietet dafür eine Lösung.
3D-Bildverarbeitung auf dem Weg zur Produktionsoptimierung
Mittwoch, 21. September 2016
Auch in der Vision-Branche erweist sich Industrie 4.0 als treibender Faktor für Innovationen. Neue 3D-Systeme beschleunigen den Wandel von der klassischen Bildverarbeitung zur Produktionsoptimierung, wie auf der Vision, der Weltleitmesse für Bildverarbeitung, vom 08. bis 10. 11.2016 Stuttgart zu sehen.
Mit Spannung erwartet: 66 kV sind besser als 33 kV
Mittwoch, 21. September 2016
Windenergie muss effizienter und günstiger werden: Ein Meilenstein ist die Erkenntnis, dass die immer leistungsfähigeren Windturbinen auch ein stärkeres Netz brauchen.
Berechnung von Fettströmungen in Zentralschmieranlagen
Mittwoch, 21. September 2016
Bechem hat ein völlig neues Verfahren entwickelt, um Aussagen zum Fließverhalten von Schmierfetten zu gewinnen. Die neue Messkurve bietet deutliche Zeit- und Kostenvorteile.
Thermoplastische Leichtbau-Compounds mit Carbonfasern
Mittwoch, 21. September 2016
Lehmann & Voss kann durch die konsequente Weiterentwicklung der eigenen Luvocom-Hochleistungs-Compounds neue und innovative Konstruktionswerkstoffe anbieten.
Covestro entwickelt neue Materialien für den 3D-Druck
Mittwoch, 21. September 2016
Das Polymer-Unternehmen Covestro entwickelt zurzeit ein umfangreiches Sortiment an Filamenten, Pulvern und Harzen für alle gängigen 3D-Druckverfahren. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag für die Weiterentwicklung des 3D-Drucks zur industriellen Massenproduktion.
Handling-Lösungen vom Bedienfeld bis zum Roboter
Dienstag, 20. September 2016
Zur Motek 2016 stellt Yaskawa durchgängige und technisch einheitliche Lösungen vom Bedienfeld bis zum Roboter sowie aktuelle Manipulatoren vor. Mit den drei Divisionen Robotics, Drives+Motion und Vipa deckt das Unternehmen das gesamte Spektrum von Industrierobotern, Antriebssystemen und Steuerungstechnik aus einer Hand ab.
Individuell anpassbarer MRK-Greifer aus generativer Fertigung
Dienstag, 20. September 2016
Der Spann- und Greiftechnikspezialist Röhm präsentiert den weltweit ersten MRK-fähigen Robotergreifer, der auf Basis einer Produktplattform in generativer Fertigung hergestellt wird. Das Unternehmen positioniert sich damit im stark wachsenden Segment der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK).
Kollaborierende Leichtbauroboter im Messe-Einsatz
Dienstag, 20. September 2016
Erstmalig mit eigenem Stand vertreten: Universal Robots präsentiert auf der Motek 2016 die Vielseitigkeit kollaborierender Leichtbauroboter. Der dänische Pionier in der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) zeigt an seinem Stand die neuesten Lösungen, Service-Angebote und Zubehörteile rund um seine sechsachsigen Roboterarme UR3, UR5 und UR10.
Grubenabdeckungen schützen effizient
Dienstag, 20. September 2016
Grubenabdeckungen sichern offene Gruben in Arbeitsräumen und ermöglichen ein gefahrenloses Begehen und Befahren. Als technische Lösungen bieten sich Vorrichtungen mit Rollladenprinzip oder in die Grube absenkbare Plattformen an. Elektrisch angetrieben, sorgen sie in geschlossenem Zustand für einen ebenen Hallenboden.