Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Download-Center
Der TraceParts Newsletter:
 
Passwort vergessen ?
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
Deutsch |
Werbung
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Werbung
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
Smart Glasses live erleben
Donnerstag, 4. Februar 2016
Smart Glasses, VR-Glasses und Smartwatches bergen im Arbeitsalltag bei mobilen, handwerklichen und kooperativen Tätigkeiten zahlreiche interessante und noch nicht erschlossene Anwendungsmöglichkeiten. Das Fraunhofer FIT bietet jetzt einen Smart Glass Experience Workshop, in dem zukünftige Lösungen gezeigt werden und die aktuell am Markt verfügbaren Smart Glasses, VR-Glasses und Smartwatches von verschiedenen Herstellern selbst erprobt werden können.
Messtechnik in der Cloud bildet den Fokus
Donnerstag, 4. Februar 2016
Im Internet der Dinge sind nicht nur Maschinen untereinander mit Sensoren vernetzt, sondern auch die gewonnenen Messdaten werden weltweit ausgetauscht. Das Sonderthema Messtechnik in der Cloud beleuchtet Möglichkeiten aber auch Gefahren.
Ganzheitliches Diagnosesystem für die Elektromobilität
Donnerstag, 4. Februar 2016
Ein Konsortium unter der Führung der Bosch-Gruppe hat ein standardisiertes Gesamt-Diagnosesystem entwickelt, mit dem sich Fehler im Antriebsstrang eines Elektrofahrzeugs künftig eindeutig erkennen und lokalisieren lassen.
Squich-Steckverbindereinsätze gibt es jetzt auch in schmaler Bauform
Donnerstag, 4. Februar 2016
Ilme hat die Produktfamilie der Squich-Steckverbindereinsätze um eine 400-V-Variante in schmaler Bauform – 16 mm Einschraubmaß – erweitert. Die Squich-Schnellanschlusstechnik soll die Verdrahtungszeit um 50 % reduzieren.
2D-Lasermaschine mit neuen Funktionen
Mittwoch, 3. Februar 2016
Trumpf hat seine Produktivmaschine für das 2-D-Laserschneiden, die TruLaser 5030 fiber, mit neuen Funktionen und einer neuen Laserleistung ausgestattet.
Besser, schneller und kostengünstiger: Entwickler müssen umdenken
Mittwoch, 3. Februar 2016
Steigende Komplexität in der zeitgetriebenen Industrie führt zu einer Änderung des Ingenieurberufs: „Happy Engineering“ muss einem größeren Planungsbewusstsein weichen – da sind sich die Experten der Technologie- und Innovationsberatung Invensity sicher. Und nahezu unbemerkt sei bereits eine Art stille Revolution der Arbeitsweise in der Industrie in Kraft getreten.
Antriebstechnik für die vernetzte, hochflexible Anlagenautomatisierung
Mittwoch, 3. Februar 2016
Nord Drivesystems bietet unter dem Label „Nord 4.0 Ready“ Antriebssysteme und Software, die die Anforderungen des Industrie-4.0-Konzeptes erfüllen. Dazu gehören: die Eingliederung in vernetzte Kommunikationsstrukturen, eine effiziente Datenverarbeitung sowie flexible, modulare und dezentrale Konzepte.
Individuelle Anpassung an Werkstückhöhe
Mittwoch, 3. Februar 2016
Die neuen Schnellspanner von Norelem fixieren Werkstücke mit unterschiedlichen Höhen rasch und zuverlässig, ohne dass die Einstellung der Druckschraube verändert wird. Die Schnellspanner ermöglichen eine stufenlose Anpassung bei nahezu gleichbleibender Spannkraft und sorgen für stabile Verbindungen auf Zeit ohne großen Krafteinsatz.
Kompakte und robuste Stromversorgungen für den weltweiten Einsatz
Mittwoch, 3. Februar 2016
Siemens hat neue Varianten der Sitop-Stromversorgungen entwickelt. Die Sitop PSU300S 5 A mit 50 mm Baubreite, beziehungsweise 10 A mit 70 mm. Mit 50 % Nennstrom sollen sie eine hohe Überlastfähigkeit aufweisen. Aufgrund des dreiphasigen Weitbereichseingangs 340 V bis 550 V sind die Stromversorgungen weltweit einsetzbar.
Schneller vom Prototyp zur Produktion
Mittwoch, 3. Februar 2016
Jabil Circuit, Inc., Spezialist für intelligente Produktions- und Entwicklungsservices, hat zusammen mit seinem Tochterunternehmen Clothing+ auf der Wearable Tech Show in Santa Clara, USA, das Peak+-Referenzdesign vorgestellt. Referenzdesign Peak+ für E-Textil-Lösungen mit integriertem Herzfrequenz-Messgerät ermöglicht einen schnelleren Übergang vom Prototypen in die Produktion.
Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 unterstützt Unternehmen in NRW
Mittwoch, 3. Februar 2016
Die digitale Transformation fordert auch den Mittelstand. In NRW unterstützt das vom BMWi initiierte Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Rhein-Ruhr-OWL seit Januar 2016 speziell kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung von Produkten, Produktion und Prozessen.
Leichter und stärker als jede andere tragbare Stromquelle
Dienstag, 2. Februar 2016
Rehm hat die neu entwickelte Generation der WIG-Gerätereihe Tiger vorgestellt. Der WIG-Primärinverter ist durch sein leichtes Gewicht für den mobilen Einsatz geeignet.
Mehr Möglichkeiten bei der Berechnung von Wellen und Wälzlagern
Dienstag, 2. Februar 2016
Der Schweizer Berechnungsspezialist Mesys stellt die Version 12/2015 seiner Wellen- und Wälzlagerberechnungssoftware zum Download zur Verfügung.
Durchführungsklemmen für Querschnitte von 10 mm2 und 16 mm2
Dienstag, 2. Februar 2016
Conta-Clip hat sein Durchführungsklemmen-System SDK um die Varianten SDK 10 und SDK 16 für Bemessungsquerschnitte von 10 mm2 bzw. 16 mm2 erweitert.
Euroguss 2016 schloss mit Besucherrekord
Dienstag, 2. Februar 2016
Über 12.000 Fachbesucher kamen aus dem In- und Ausland im Januar nach Nürnberg, um sich bei Druckgießereien und Gießerei-Ausrüstern über Technik, Prozesse und Produkte zu informieren. Die konstruktionspraxis war vor Ort und hat ein paar Bilder eingefangen.
Automatisierung ist keine Bedrohung für den Arbeitsmarkt
Dienstag, 2. Februar 2016
Eine aktuelle Studie des World Economic Forum (WEF) zur Zukunft der Arbeit nimmt Veränderungen des Arbeitsmarktes bis zum Jahre 2020 ins Visier. „Die düstere Vision, die in dieser Studie beschrieben wird, können wir überhaupt nicht teilen“, sagt Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA.
Wirklich alles im Antrieb integriert
Dienstag, 2. Februar 2016
Dunkermotoren hat einen neuen bürstenlosen Gleichstrommotor entwickelt, bei dem neben Steuerungs- und Positionierelektronik sowie SPS-Funktionen und Busanbindung auch das Netzteil im Motorgehäuse integriert ist. Je nach Anwendung kann so der komplette Schaltschrank entfallen und die Inbetriebnahme wird laut Hersteller zum Kinderspiel.
Hochempfindliches Sensorgewebe erkennt kleinste Druckunterschiede
Dienstag, 2. Februar 2016
Mit Hilfe von Nanofasern haben japanische Wissenschaftler eine dünne und transparente Sensorstruktur entwickelt, mit der sich selbst kleinste Druckunterschiede auf unebenen Oberflächen messen lassen. Damit lassen sich Handschuhe entwickeln, um beispielsweise Brustkrebs zu erkennen.
Erweiterte Modellierungsmöglichkeiten für bereichsübergreifende Simulation
Dienstag, 2. Februar 2016
ESI Group, Anbieter von Virtual Prototyping-Softwarelösungen und Dienstleitungen für die Fertigungsindustrie, gibt die Veröffentlichung der neuesten Version seiner Flaggschiff-Software Virtual Performance Solution (VPS) bekannt. VPS 2015 bietet neue Anwendungen für die Simulation von Flüssigkeitsströmungen, eine verbesserte Leistung für die gesamte NVH-Simulationskette sowie eine höhere CAE-Prozesseffizienz für das virtuelle Testen.
Intelligenter Monitor optimiert Abläufe auf der Intensivstation
Dienstag, 2. Februar 2016
Auf Intensivstationen zählt jede Sekunde. Ärzte und Pfleger müssen in Notfällen rasch die richtigen Entscheidungen treffen. Fraunhofer-Forscher haben einen intelligenten Monitor entwickelt, der die Abläufe im sensibelsten Bereich eines Krankenhauses optimiert: Er zeigt übersichtlich die Daten der angeschlossenen medizinischen Geräte an und vermeidet Fehlalarme. Der Bildschirm lässt sich mit Gesten und Sprachbefehlen berührungslos steuern.