Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Download-Center
Ihre Meinung ist uns sehr wichtig
 
Passwort vergessen ?
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
Deutsch |
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
I.C.S. TraceParts-Klassifizierung

Zuletzt aktualisierte Kataloge

Aktuelles zu TraceParts

Aktuelles für den Konstrukteur
mit freundlicher Unterstützung von konstruktionspraxis.de

RSS-Infos
Sieben Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bewerbermanagement
Potenzielle Mitarbeiter fordern professionellere Bewerbungsprozesse, eine Software für Bewerbermanagement kann dabei helfen - unter bestimmten Voraussetzungen.
Montag, 1. Juni 2015
Fester und sicherer Halt
Vielseitige Spannsätze von Norelem stellen kraftschlüssige Welle-Nabe-Verbindungen her. Die überwiegend selbstzentrierenden, reibschlüssigen und spielfreien Spannsätze mit ihren geringen Massenträgheitsmomenten sind leicht, kompakt und einfach montierbar.
Montag, 1. Juni 2015
Die gesamte Greifertechnik in einem Katalog
Die Fipa GmbH bietet mit dem neuen Greifertechnik-Katalog GR07 ein ausführliches Kompendium der Greifertechnik an. „Zusammen mit dem im letzten Jahr veröffentlichten Vakuumtechnik-Katalog VT01 steht nun unsere gesamte Kompetenz in zwei Katalogen zur Verfügung“, so Rainer Mehrer, Geschäftsführer von Fipa.
Montag, 1. Juni 2015
Formstabiler Kunststoff für die Lebensmittelbranche
Sahlberg hat den PET-P-Werkstoff Ertalyte des Herstellers Quadrant im Sortiment. Im Sahlberg-Polymer-Center wird der Werkstoff nach den individuellen Wünschen der Kunden zugeschnitten und weiterbearbeitet.
Montag, 1. Juni 2015
Zielgerichtete Simulation erhöht die Lebensdauer
Durch einfache FEM- und Fatigue-basierte Konstruktionsänderungen konnten Lebensdauer und Haltbarkeit einer Nutzfahrzeugachse bei gleichem Material- und Kosteneinsatz um das 5-fache verbessert, zielgerechte Prüfstandtests abgeleitet und die Anzahl der benötigten Prototypen signifikant reduziert werden.
Montag, 1. Juni 2015