Um diese Website zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit dem Einsatz von Cookies einverstanden erklären.
Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Benutzer inaktiv
Sie werden in Sekunden abgemeldet. Klicken Sie auf OK, um eingeloggt zu bleiben.
OK
Download-Center
 
Passwort vergessen ?
Mein Passwort ändern
Anmelden
Registrieren
Registrieren
senden
senden
Deutsch |
Anmeldung
Registrierung Mein Account
Bauteile-Bibliotheken kompatibel zu allen führenden CAD-Systemen: Alibre Design, AutoCAD, CATIA, Inventor, Pro/ENGINEER, SOLIDWORKS, Solid Edge, TopSolid ...
Aktuelles für den Konstrukteur
bereitgestellt von
RSS-Infos
Automatisierte Formatumrüstung unterstützt Industrie 4.0
Donnerstag, 31. Juli 2014
Die neue Generation der Positioniersysteme des Anstriebstechnik-Herstellers Halstrup-Walcher umfasst Geräte für alle drei relevanten IP-Schutzklassen und unterstützt das Condition Monitoring der jeweiligen Maschine.
SMD-Sicherungshalter sorgt für stabilen Sicherungswechsel
Donnerstag, 31. Juli 2014
Schurter hat den geschlossenen SMD-Sicherungshalter FPG7 mit zwei Befestigungsstiften ausgestattet. Diese sorgen u. a. für mehr Stabilität beim Austausch der Sicherung.
Konstruktionen einfach animieren
Donnerstag, 31. Juli 2014
K2D-Key-To-Data hat die Version 12.6 von Key-Creator veröffentlicht. Die CAD-Software-Lösung verbindet den 2D/3D-Daten- und den CAM-Prozess und soll sich insbesondere durch einfach bedienbare Werkzeuge für die Konstruktion, Fertigung, Entwicklung und Werkstatt auszeichnen. Mit der neuen Version 12.6 ist erstmals die Animation von Konstruktionen zur besseren Darstellung und für Demonstration möglich.
Pendelrollenlager mit selbstausrichtender Dichtung
Donnerstag, 31. Juli 2014
Bei Findling in Karlsruhe sind jetzt Gehäuselagereinheiten mit abgedichteten Pendelrollenlagern statt der üblichen Lagereinsätze erhältlich. Die Lösungen des japanischen Herstellers FYH verfügen über eine selbstausrichtende, dreifache Lippendichtung, welche die Lebensdauer der Lager erhöht.
Sensoren zur Bewegungs- und Anwesenheitskontrolle
Mittwoch, 30. Juli 2014
Der Sensorspezialist IPF Electronic legt auf der Motek vom 6. bis 9. September 2014 in Stuttgart seinen Schwerpunkt auf Systeme für die automatische Anwesenheits- und Bewegungskontrolle.
585 PS mit dem Touchscreen steuern
Mittwoch, 30. Juli 2014
Der Landtechnik-Hersteller Krone setzt bei der Entwicklung eines Bedienterminals auf die Softwarebibliothek Qt. Der erste Prototyp des Unternehmens ist nach nur drei Monaten einsatzbereit.
Intelligente Zelle für modulares Batteriemanagementsystem patentiert
Mittwoch, 30. Juli 2014
Mit der am Fraunhofer IPA entwickelten und bereits patentierten "Intelligenten Zelle" könnte der Kostenfaktor Energiespeicher für Elektroautos in Zukunft weniger dramatisch ausfallen. Denn in jede einzelne Zelle ist eine Schaltung integriert, die auch den aktuellen Ladezustand erfasst. Bei Bedarf lassen sich alte oder defekte Elemente individuell und schnell auswechseln. Vorteile des Gesamtsystems: geringere Kosten, höhere Reichweite und längere Lebensdauer.
Vernetztes Cockpit entlastet Fahrer
Mittwoch, 30. Juli 2014
Visteon hat gemeinsam mit Renault einen Prototyp für vernetzte Cockpit-Elektronik entwickelt. Das Demo-Cockpit von Visteon bietet Einblicke in die Interaktionsmöglichkeiten mit autonomen Fahrfunktionen die den Fahrer entlasten sollen.
Nach dem 60. Jubiläum für die Zukunft rüsten
Mittwoch, 30. Juli 2014
Seit dem Gründungsjahr 1954 investiert Finder kontinuierlich in die Zukunft. Unter Einsatz neuer Technologien, mit der Fertigung in Europa und einer hohen Produktqualität ergeben sich vielfältigste Einsatzmöglichkeiten der Produkte. 2015 stehen nun neue Investitionen an.
Steckverbinder für den Einsatz im Schienenverkehr
Mittwoch, 30. Juli 2014
Auf der Innotrans 2014 stellt Multi-Contact robuste Steckverbinder vor, die speziell für die Verkehrstechnik geeignet sind; u. a. einen mehrpoligen Steckverbinder. Auch bei widrigen Witterungsverhältnissen und starken Vibrationen weist er eine gute Kontaktgabe auf.
Emka stellt Verschlussprogramm nach Europa-Norm vor
Mittwoch, 30. Juli 2014
Emka Transport hat ein komplettes System aus Verschlüssen, Scharnieren und Dichtungen, das die Bestimmungen zum Brandschutz nach DIN EN 45545 erfüllt, im Programm. Alle Metallkomponenten sind in belastbarem Edelstahl ausgeführt.
Leichtbauroboter LBR iiwa mit Red Dot Award ausgezeichnet
Mittwoch, 30. Juli 2014
Der Leichtbauroboter LBR iiwa von Kuka wurde mit dem Red Dot Award für Produktdesign ausgezeichnet. Dabei konnte der Roboter zudem den begehrten Red Dot: "best of the best“ mit nach Hause nehmen.
Dr. Köhler wieder im engeren Vorstand des ZVEI bestätigt
Mittwoch, 30. Juli 2014
Dr. Peter Köhler, Vorstandsvorsitzender von Weidmüller, wurde für die kommenden drei Jahre in den engeren Vorstand des ZVEIs gewählt. Zudem ist Köhler auf europäischer Ebene bis 2016 als Vorsitzender des Industrial Affairs Committee (IACO) des europäischen Arbeitgeberdachverbands Businesseurope bestätigt worden.
Konstruktionswettbewerb bringt schwebende Dosen hervor
Mittwoch, 30. Juli 2014
Wie gelingt es, möglichst viele gefüllte Getränkedosen mithilfe luftgefüllter Luftballons über einen Tisch schweben zu lassen? – Was auf den ersten Blick vielleicht an einen Kindergeburtstag erinnert, hatte bei dem Konstruktionswettbewerb der Hochschule Heilbronn durchaus einen ernsten Hintergrund.
Roboter auf der Motek selbst programmieren
Mittwoch, 30. Juli 2014
Motek-Besucher bekommen dieses Jahr am Yaskawa-Stand die Möglichkeit in der „Teach-Me“-Zelle Roboter selbst zu programmieren. Zudem stellt Yaskawa auf der Motek (6. bis 9. Oktober in Stuttgart) roboterbasierte Lösungen für die Produktions- und Montageautomatisierung, Handhabungstechnik und Industrial Handling aus.
Industrielle Steuerungstechnik kommt auf die Schiene
Mittwoch, 30. Juli 2014
Auf der Innotrans 2014 in Berlin zeigt Pilz sichere Steuerungstechnik für den Bahnbereich. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die -R-Module des Automatisierungssystems PSS 4000. Mit diesen lassen sich Steuerungsaufgaben an der Strecke, auf dem Zug sowie auch bahnnahe Anwendungen lösen.
Recycling Seltener Erden in Elektromotoren verbessern
Mittwoch, 30. Juli 2014
Für die Wiederverwertung von Seltenen Erden aus Permanentmagneten aus Elektromotoren sollen in den kommenden Jahren tragfähige Recyclingkonzepte entwickelt werden. Noch werden die Motoren von Industrieanwendungen nicht gesondert gesammelt und entsorgt; das Potenzial zur Rückgewinnung der Seltenen Erden damit nicht gehoben. Dies hat eine Befragung von mehreren hundert baden-württembergischen Industrieunternehmen und eine darauf aufbauende Studie des Öko-Instituts im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ergeben.
Aus zwei mach eins: Lineargleitlager mit unterstützenden Rollen
Mittwoch, 30. Juli 2014
Die Kombination aus einem linearen Gleitlager und vier Rollen ermöglicht den leichtgängigen Lauf von seitlich verstellbaren Konstruktionen, für die keine zweite Führung eingeplant ist. Die Drylin W-Hybridschlitten von Igus fahren schmierfrei und beinahe geräuschlos.
Bauteile und Baugruppen realitätsnah direkt in der CAD-Software rendern
Mittwoch, 30. Juli 2014
Mit dem Service Pack 2 für Space-Claim Engineer ist es jetzt möglich, CAD-Daten direkt in Space-Claim Engineer zu rendern – ohne Zusatzkosten für die Anwender. Dank der integrierten Software Keyshot von Luxion werden mit wenigen Mausklicks realitätsnahe Bilder von Bauteilen oder Baugruppen erstellt, Konstruktionsentwürfe in Szene gesetzt und die Besprechung von Fertigungsprojekten erleichtert.
Safety First: Verbesserte Sicherheit im Auto durch neue Displays
Mittwoch, 30. Juli 2014
Delo Industrie Klebstoffe und der Spezialglashersteller Schott haben Hightech-Klebstoffe und Spezialglas zu einem bruchfesten Material für Fahrzeug-Displays verbunden. Durchgeführte Crashtests in Anlehnung an internationale Standards liefern überzeugende Ergebnisse.